izle porno hd porno mobil porno seks hikayeleri porno izle porno
6 Monate alt

Hallo mein großer Schatz,

besser spät als nie, oder? Schließlich bist du schon eine ganze Ecke lang 6 Monate alt, aber wir sind so sehr damit beschäftigt unser Leben zu leben, dass für dieses kleine Tagebuch zur Zeit einfach wenig Raum bleibt.

Dennoch will ich es nicht ganz vertrödeln aufzuschreiben wie sehr DU dein Leben lebst und neue Möglichkeiten entdeckst. Baby, du bist einfach großartig und ein wahrer kleiner Held. Kaum bist du fünf Monate alt, so hast du angefangen, dich wie ein Soldat durch unsere Wohnung zu ziehen. Immer schön volle Möhre Kraft auf beide Arme und los gehts. Wahnsinn, was du nun alles erreichen kannst!

Und weil die Arme dann auch bissel ausgeruht werden müssen, probierst du dich in “Baby Yoga” aus. Zumindest sieht es sehr nach dem “herabschauenden Hund” aus. Da stehst du dann also auf auf durchgestreckten Vieren und grinst durch die Gegend.

Leider haben dich wieder eine ordentliche Portion Bazillen niedergestreckt. Somit mussten wir WIEDER das Impfen verschieben! (Für dich ja eher zum Glück – keine Piekserei!) Da auch die Püppi mit dir krank war, konnten wir viel Zeit zusammen verbringen. Ich weiß, ihr hört mich beide oft am Abend jammern, wie sehr meine Knochen schmerzen und wie müde ich bin. aber in Wahrheit genieße ich die Zeit mit euch beiden immer von ganzem Herzen. Ich liebe es euch beide in Aktion zu sehen und muss mir oft ein paar Tränen verkneifen.

Nie, wirklich NIE hätte ich mir das Leben mit zwei Kindern so schön vorgestellt. Wie wundervoll meine Püppi zu deiner großen Schwester geworden ist und wie wahnsinnig stolz ich auf mein großes Mädchen und dich bin. Ihr macht mich atemlos vor Glück.

Ich schau dich so wahnsinnig gerne an. Du bist so perfekt! Jeder Zentimeter von dir makelos. Deine Haare werden immer länger und kommen vom Farbton ganz nach Papa und deine Augen tendieren immer mehr zu grün-grau-braun. Ein krasser Unterschied zu den stahlblauen Augen deiner Schwester. Sie wirken sehr tief und warm!

Manchmal würde ich gerne in deinen Kopf gucken, denn seit Tagen kicherst du über dich selbst. Ich weiß nicht, was du genau in dem Moment lustig findest, aber du gackerst mit dir selbst um die Wette. Da bin ich immer so kurz davor dich vom Fleck weg aufzufressen!!!

Du saaaaaaaabberst Bäche, die sind nicht mehr feierlich. Bäche – ach was sag ich! MEERE! OZEANE! Wirklich, mein Kind! Ich wechsel dir sicherlich 10 Mal am Tag dein Halstuch/Body/Shirt/…

Deine Füße sind größer als die deiner ein-jährigen Cousine. Da haben ja schon die Hebammen kurz nach deiner Geburt nicht schlecht gestaunt! Papa und ich könnten sie den ganzen Tag küssen und wir wechseln uns unbewusst damit ab, dir zu sagen, wie sehr wir diese kleinen Zehen lieben, um dich danach an den Fußsohlen zu kitzeln!

Bei Oma und Opa bist du ein purer Sonnenschein gewesen und hast dir die kühle Landluft um die Nase wehen lassen. Während die Püppi Drachen fliegen ließ oder mit Oma den Garten erkundete. Du hast jeden Bauklotz mit deinen zwei Zähnchen markiert, fast direkt neben den Markierungen deiner großen Schwester, die sie gemacht hat als sie ungefähr so alt war wie du.

Dein Papa durfte auch Geburtstag feiern diesen Monat! Wobei ich glaube, dass sich seine Freude darüber eher in Grenzen hält. Dafür konnten wir ihm ein Lächeln ins Gesicht zaubern als da plötzlich ein Klavier für ihn quasi vor der Tür stand. Vor meinem Auge sehe ich ihn schon “Die Affen rasen durch den Wald” spielen und euch tanzend ums Klavier hoppsen.

Du probierst dich sprichwörtlich durchs Leben und darfst von allem ein kleines Eckchen naschen. Aber im Grunde stillen wir zwei noch in Vollzeit. (Und bitte schenk mir dieses verschmitzte Lächelnm wenn wir dabei Blödsinn machen noch sehr oft. Es macht mir nämlich so ein schönes Schmetterlingdgefühl in meinem Bauch!!)

Du wirst sehr geliebt, Babyboy, und ich hoffe, dass jeder Funken dieser Liebe bei dir ankommt und dich wärmt. Ich hoffe, dass du auch ohne Worte verstehst, wie wichtig du in unserem Leben bist und ich hoffe, du spürst meinen Herzschlag, der nur dir gilt!

Justus, ich liebe dich. Du, mein kleines Sesamkörnchen von damals 2,78 Millimetern und einem pochenden Herzchen.

 

 

5 Kommentare zu 6 Monate alt

  1. Jasmin says:

    Liebe Moni,
    das hast du traumhaft schön geschrieben.
    Ich liebe deinen Blog und wünsch euch
    vieren von Herzen alles, alles liebe in eurer
    neuen Wohnung, mit euren wunderbaren Kindern.

    LG
    Jasmin

  2. Wundervoll geschrieben. Wirklich unglaublich, wie schnell die Kleinen wachsen…
    Er ist einfach sooo süß. <3

  3. Betty says:

    Mir wird’s richtig warm ums Herz !!!!!
    Alles Liebe & viel Energie für den momentanen
    Umzug / Renovierung ….!
    Bald habt Ihr ein wundervolles Nest zusammen !!
    Liebe Grüße !!!!

  4. Der Kleine ist so niedlich. Vor allem, wenn er sabbert.

  5. Jani says:

    Er ist wirklich UNGLAUBLICH hübsch ! Tolle Gesichtszüge und Proportionen <3
    Und man sieht, dass es ein kleiner Junge ist. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Elchomat


♥ Frau Elch
♥ 26 Jahre
♥ Püppi (4.12.2010)
♥ Kleiner Held (13.9.2013)
♥ Erzieherin & Tagesmama
♥ Leiterin der Großtagespflege
"Im Fuchsbau"
♥ Heldenfrau
♥ Blogverliebt
♥ Twittersüchtig

Mrs.Elch [ät ♥] web.de

Archive

Lilypie Fourth Birthday tickers

Lilypie First Birthday tickers

Suche
nasty porn pics porno bilder sex hikayeleri porno mobil porn